Sandstein Grau Blau Pyrénées

Gris Bleu Pyrénées

 

Dieser Sandstein hat hervorrangende technische Werte, welche ihn wie einen Quartzit betrachten lassen.

Er kann gesägt, gestockt, geschliffen, gestrahlt oder geflammt werden, Die graue Farbtönung erlaubt eine Verlegung auch auf Flächen mit intensivem Verkehr, ohne Reifenspuren.

Mit seiner sehr guten Rutschhemmung ist der Sandstein grau/blau Pyrénées für Fussgängerzonen sehr gut geeignet, auch mit viel Verkehr !

 

TECHNISCHE WERTE DES SANDSTEINS GRAU/BLAU PYRENEES :

Rohdichte : 2657 Kg/m3
Wasseraufnahme : 0,43 %
offene Porosität : 1,6 %
Kapillarität : 0,99
Biegefestigkeit nach Frosttauwechseln : 23,3 MPa 
Druckfestigkeit nach Frosttauwechseln : 123,0 MPa
Frostbeständigkeit : ja
Rutschhemmung : 69
Salzwiderstand : 0,22 %
Verschleissverhalten : 20 mm
Ausbruchlast am Ankerdornloch : 2050 N

 

ANDERE HANDELSNAMEN DES SANDSTEINS GRAU BLAU PYRENEES :

Quartzit aus Pyrénées

Azul Pirineo

 

REFERENZOBJEKTE DIESES MATERIALS :

Pampelune (Spanien) : 72000 m² Strassenbau

Nimes (F-30) : Avenue Jean Jaurès : 400 m² Platten Stärke 4 cm und 180 m² Platten Stärke 14 cm

 

VERWENDUNGSEMPFEHLUNGEN DES SANDSTEINS GRAU BLAU PYRENEES 

* Platten im Aussenbereich

* Innenbereich

* Bildhauerei

* Wegenbauverwaltung

 

Dieses Dokument zeigt ein natürliches Material, welches in seiner Farbgebung und den technischen Werten natürlichen Schwankungen unterliegt. Beide gelten deshalb nicht als vertraglich zugesichrte Eigenschaften.