Granit Rose de la Clarté

Granit Rose de la Clarté

 

Der Granit Rose de la Clarté (ode Granit KELTISCH ROT) ist ein plutonisches Gestein, ein porphyroischer Granit mit einem großen, vollständig kristallisierten Korn und einem gesprenkelten Aussehen. Seine Farbe ist hautplich Tiefrosa.

Der Granit Rose de la Clarté enthält ziemlich große Kristalle von Feldspat, die ihm seine rosa Farbe gibt. Es ist ein regelmäßiges Material in Farbe und ziemlich homogen. Er kommt aus der Bretagne, in der Rosagranitküste.

 

Die technischen Werte des Granits Keltisch Rot sind :

Rohdichte : 2670 kg/m3
Porosität : 0.49%
Wasseraufnahme : 0.48 %
Druckfestigkeit : 160.3 N/mm²
Biegefestigkeit : 10.7 N/mm²
Schallgeschwindigkeit : 5160 bis 5190 m/s
Frostsicherheit : ja

 

Handelsnamen des Granits Rose de la Clarté :

Keltisch Rot

Granit Rouge Celtique
Rose d'Armor

 

Material verwendet in :

PARIS (Frankreich) Rathausplatz (Place de l'Hôtel de Ville)

TOULON (Frankreich) Place Besagne (Platz), centre Mayol : 6900 m²

LUXEMBOURG Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften

 

 

Verwendungsbereiche :

* Aussenbodenplatten

* Innenbereich

* Fassadenplatten

* Bildhauerei

* Stadtstrassenbau

 

Der Granit ist ein natürliches Material, welches in seiner Fargebung und den technischen Werten natürlichen Schwankungen unterliegt. Beide gelten deshalb nicht als vertraglich zugesicherte Eigenschaften.